030. 88 92 90 90 Kurfürstendamm 37

Individuelle Sprechzeiten nach Vereinbarung. In dringenden Fällen auch am Wochenende.

Dr. med. Christian Merettig
NEWS: April 2018

Die Praxis ist geöffnet !

Medizinische Gutachten

Sportmedizin

Ihr Sportmediziner in Berlin

Die Sportmedizin untersucht den Einfluss von Bewegung, Training und Sport sowie Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation den Sporttreibenden dienlich zu machen. In Deutschland läuft die Ausbildung zum Sportmediziner im Rahmen einer fachübergreifenden ärztlichen Zusatz-Weiterbildung der Ärztekammern ab. Durch die Facharztausbildung zum Orthopäden kann Dr. Merettig Sie optimal zum Thema Sport beraten, da die Orthopädie und Sportmedizin viele Berührungspunkte aufweisen.

Sportmedizin. Betreuung für Hobby- und Leistungssportler

Körperliche Gesundheit ist die zentrale Voraussetzung zur Ausübung von Sport. Sport bedeutet für viele Menschen mehr als ein reines Hobby, häufig steckt dahinter eine ganze Lebensphilosophie. Ausdauersportler verändern häufig auch ihre Ernährungsgewohnheiten und den Lebensrhythmus. Die Ziele einer sportmedizinischen Betreuung sind einerseits die Maximierung der Leistung des Trainings um im Wettkampf bestmögliche Ergebnisse zu erzielen und anderseits Schäden und Überlastungen durch falsches oder fehlerhaftes Training zu vermeiden.

Durch einen zunehmenden Fitnessboom und einer immer größer werdenden Vielfalt von Sportarten kommen immer mehr Menschen zum Sport, die lange nicht mehr körperlich aktiv gewesen sind. Viele haben aus familiären oder beruflichen Gründen seit der Jugend keinen Sport mehr getrieben und möchten im mittleren oder höheren Lebensalter wieder beginnen. Auch bei den vermeintlich "sportlichen Laien" ist es sinnvoll sich gründlich medizinisch untersuchen zu lassen, um den aktuellen Gesundheitszustand und die Sporttauglichkeit festzustellen und je nach Ergebnis eine Empfehlung für eine bestimmte Sportart geben zu können. Denn jede Disziplin birgt andere Risiken in sich. Zu den häufigsten Erkranken bzw. Verletzungen zählen Prellungen, Muskelzerrungen, Bänderrisse, Verstauchungen und in selteneren Fällen sogar Knochenbrüche. Die meisten Sportverletzungen sind, besonders bei kontaktärmeren Sportarten, vermeidbar.

Dr. Merettig betreut in enger Zusammenarbeit mit seinem Physiotherapeuten-Team mehr als 5.000 Sportler aus dem Hobby-, Breitensport und Leistungsbereich. Seine Schwerpunkte liegen auf: Triathlon, Laufen, Radsport, Schwimmen, Tennis, Basketball und Fußball. Die Privatpraxis für Orthopädie in Berlin Charlottenburg heißt Sie herzlich willkommen.